Nachrichten getagged: Linux

Raspberry Pi unpacking

Von , 5. Juli 2012 08:16

Shipping and handling from RS components in the known perfect way. TheRaspberry Pi is a device with huge possibilities.

Daten wirklich sicher löschen – Einmal überschreiben genügt

Von , 19. Januar 2009 15:10

http://www.heise.de/security/Sicheres-Loeschen-Einmal-ueberschreiben-genuegt–/news/meldung/121855

“Seit Jahrzehnten hält sich die Mär, dass man Daten auf Festplatten mehrfach mit unterschiedlichen Mustern überschreiben muss, um sie wirklich sicher zu löschen. Und das obwohl selbst spezialisierte Datenrettungsunternehmen unumwunden zugeben: Wenn eine Festplatte auch nur einmal mit Nullen überschrieben wird, sind alle Daten unwiederbringlich verloren.”

“Der dd-Befehl jeder x-beliebigen Linux-Distribution tut’s ganz vorzüglich”

Spart somit auch eine ganze Menge Zeit, bevor die Festplatte dann mit guten Gewissen in andere Hände gegeben werden kann.

http://www.pixelio.de

http://www.pixelio.de

iKit – Linux in your Pocket

Von , 21. Oktober 2008 15:30

http://imovio.com/

Processor Marvell PXA270 312MHz
Operating System Linux 2.4.19
User Interface GUI : Proprietary plus Trolltech QT/E 2.3.8

erinnert mich zwar etwas an die ersten Casio PIM systeme aber bei einem Preis für ungefähr 180,- € kann man sich den kleinen Pinguin für die Tasche ja mal näher ansehen.

picotux – the smallest Linux Computer in the World

Von , 15. August 2008 12:52

Technical Data for picotux

The picotux 100 is the world’s smallest Linux computer, only slightly larger (35mm×19mm×19mm) than an RJ45 connector. Inside, there is an ARM7 CPU at 55 MHz running uClinux kernel 2.4.27 and Busybox 1.0. Two communication interfaces are provided, 10/100 Mbit half/full duplex Ethernet and a serial port with up to 230.400 baud. Five additional lines can be used for either general input/output or serial handshaking.”

http://www.picotux.com

Your Linux construction kit

Von , 4. Juni 2008 14:20

What can you do with SUSE Studio?

  • Create a tuned server appliance, containing your application and just enough operating system components
  • Spin a live CD or DVD with just the packages and software you need
  • Create a ready-to-run VMware or Xen virtual server appliance
  • Create a live USB key and carry your Linux system with you wherever you go
  • Build a hard disk image for preloading onto hardware
  • Install from your live CD, DVD or USB key to your hard drive

http://studio.suse.com/

Panorama Theme by Themocracy