technology guerilla

It's not a bug, it's a feature

Experte

Ein herrlich wahrer Satz:

„Rate dreimal hintereinander richtig, und du giltst als Experte“

http://www.achgut.com/artikel/hilfe_schon_wieder_ein_experte

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Peter-Prinzip“In a hierarchy every employee tends to rise to his level of incompetence.“

Die Menschen abholen und mitnehmen

Endlich macht es mal jemand richtig und zeigt uns welche Vorteile die EU bringt.

http://daserste.ndr.de/annewill/videos/Grossbritannien-sagt-Nein-Wer-sagt-jetzt-noch-Ja-zu-Europa,annewill4786.html

Ursula von der Leyen erklärt uns warum die Regulierung der Leistung von Staubsaugern so toll ist. Jeder Europäer kann nun seinen Staubsauger nehmen und in Europa saugen wo er möchte (allerdings leistungsbeschränkt) mit einen Einheitlichen Stecker !

Moment einheitlicher Stecker ?

Gut ein paar Ausnahmen, das sind Implementierungsdetails.

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Eurostecker

„Er kann mit Ausnahme vom Vereinigten Königreich, Irland, Zypern und Malta in ganz Europa eingesetzt werden.“

Und länger saugen mit weniger Leistung ist weniger klimaschädlichen als kurzer saugen mit mehr Leistung. 

„Noch Fragen, Kienzle?

 Ja, Hauser!

Na dann, guten Abend!“

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Frontal_(Fernsehsendung)

Einen haben wir noch …

Wie schon geschrieben, im Schatten der EM und des Brexits und der sonstigen Abwesenheit von Nachrichten hat die Bundesregierung Ihre Gesetzespläne zur Ausweitung der Geheimdienstbefugnisse bekanntgegeben.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/BND-Reform-Bundesregierung-befuerwortet-grossflaechige-Internetueberwachung-3250327.html

https://netzpolitik.org/2016/gesetzentwurf-zur-geheimdienst-kontrolle-grosse-koalition-will-massenueberwachung-legalisieren-und-legitimieren/

Bisher ’nicht ganz legale‘ Zugriffe sollen einfach zum legalen Vollzugriff geändert werden.

Was soll da schon schiefgehen ?

Die Tagesschau http://www.tagesschau.de/multimedia/video/video-195245.html spricht allerdings davon das die Regierung den Geheimdienst stärker kontrollieren will.

Na dann ist ja doch alles noch mal gut gegangen.

‚Intelligente‘ Stromzähler

Der Bundestag hat im Schatten der EM beschlossen das Smart Meter bis 2035 flächendeckend in Firmen und Haushalten installiert werden sollen.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Bundestag-beschliesst-Zwangsbeglueckung-mit-intelligenten-Stromzaehlern-3248056.html

‚Digitalisierung der Energiewende‘ nennt es die große Koalition. 

Energieunternehmen bzw. Netzbetreiber dürfen selbst auch zeitnah anfangen in ‚kleinverbraucher‘ Haushalten unter 6000 KWh / Jahr  intelligente Stromzähler zu installieren. Daher werden wir bestimmt ‚zeitnah‘ und deutlich vor dem Jahr 2020 in den selbstzubezahlenden Genuss kommen.

Generell bin ich gegenüber der Technologie Smart Metering positiv eingestimmt.  Konzeptuell bieten sich interessante Möglichkeiten. Diese sind aber in durchschnittlichen Haushalten meiner Meinung nach sehr eingeschränkt nutzbar. Nachts wenn ggf. Energie günstig wäre und der Wäschetrockner ‚intelligent‘ trocknet habe ich wenig bedarf anschließend die Wäsche um zB. 3 Uhr nachts aus dem Trockner zu holen. 

Wenn Technologie einen erkennbaren Nutzen besitzt, muss deren Nutzung nicht per Gesetz verpflichtet werden. Die Kunden würden selbst die Verwendung fordern.

Einen Kundenvorteil kann ich bisher nicht erkennen.

Der Einbau und das Gerät muss vom Kunden bezahlt werden.

Nutzungsdaten können frei vom Netzbetreiber verwendet werden und sind alle 15 Minuten möglich.

Warum braucht man Nutzerzahlen in einem 15 Minuten Intervall ?

Ist unser Energiewende system unter Umständen relativ anfällig für plötzliche Lasten.

Männer in Computerspielen

In 41 Prozent aller E3-Neuankündigungen gibt es ausschließlich männliche Helden.

Daten von Anita Sarkeesians Spiele-Projekt Feminist Frequency

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Spiele-Neuankuendigungen-Deutlich-mehr-Titel-ueber-Maenner-als-ueber-Frauen-3241295.html

Zu der Dame wurde bereits vieles veröffentlicht, daher an dieser Stelle nur ein paar Sätze zu den möglichen Gründen von ‚mehr‘ männlichen Figuren in Computerspielen (Rosa in der Grafik – ohne Worte).

Obwohl das nicht mal so klar ist – either 49% ?

In einer freien Marktwirtschaft (in der Realität) kauft der Kunde nur das was er auch haben möchte. Das scheinen auch die erfolgreichen Hersteller zu wissen, darum versuchen sie die Produkte dem Kunden so angenehm wie möglich zu machen.

Könnte es daher sein, das die meisten Käufer / Spieler mit virtuellen Männercharakteren keinerlei Probleme haben ?

Sollten sich Produkte nicht verkaufen wären die Hersteller die Ersten, die in einem Anfall von Gewinnoptimierung nur noch weibliche Charaktere verwenden würden um Gewinn zu erzielen.

Gewinnabsichten sind nicht Frauenfeindlich oder sexistisch oder was auch immer !

STOP zur Abwechslung mal – Netzsperren und EM

Die Forderung nach Netzsperren hatten wir ja schon lange nicht mehr.

Aber die Fussball Europameisterschaft lenkt die Medien nur zufällig von dem Thema ab.

Aktuell ist Monika Hohlmeier, die Tochter von Franz-Josef Strauß die treibende Kraft für Netzsperren innerhalb der EU.

Wie das alles funktionieren soll sagt aber auch diesmal keiner – wieder Stoppschilder ?!?

Stoppschilder gleichen sich zumindest innerhalb der EU.

https://de.wikipedia.org/wiki/Vergleich_europ%C3%A4ischer_Verkehrszeichen

Begründung: Terrorbekämpfung

Warum nicht gleich Webseitensperrung mit etwas nützlichen verbinden und gleich auf „Impact Assessment“ (Folgenabschätzung) zu verzichten:

‚…die „Erfassung, Registrierung und Aufnahme von Äußerungen und Gesprächen in privaten oder öffentlichen Fahrzeugen oder an privaten oder öffentlichen Orten sowie von Bildmaterial von Personen in öffentlichen Fahrzeugen und an öffentlichen Orten […]“ vorzusehen.‘

https://netzpolitik.org/2016/csu-abgeordnete-hohlmeier-bringt-im-europaparlament-netzsperren-auf-den-weg/

Wieviele EU Gesetzesinitativen kommen eigentlich aus Deutschland ?

Die drei häufigsten Todesursachen in Deutschland 2014 waren übrigens Herzerkrankheiten.

https://www.destatis.de/DE/ZahlenFakten/GesellschaftStaat/Gesundheit/Todesursachen/Todesursachen.html

 

File:Zusatzzeichen 2531 - Tollwut! Gefährdeter Bezirk, StVO 1992.svg

https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Zusatzzeichen_2531_-_Tollwut!_Gef%C3%A4hrdeter_Bezirk,_StVO_1992.svg

weitere Artikel:

‚EU: Heimliche Einführung von Netzsperren während der EM‘

http://www.heise.de/tp/artikel/48/48576/1.html

Berliner Mathe-Prüfungen „Pillepalle“

Die größtmögliche dreistellige Zahl aus den Ziffern (2,3,6) zu bilden scheint etwas trivial, zumindest finden sich Lehrerkräfte denen es auch selbst aufgefallen ist.

http://www.tagesspiegel.de/berlin/schulabschluss-in-berlin-lehrer-finden-mathe-pruefungen-pillepalle/13756836.html

Der Rest der Aufgaben scheint auch nicht über das Maß hinaus komplex:

http://www.tagesspiegel.de/downloads/13756932/1/mathematikaufgaben.pdf

‚Erfolgsmeldung‘ bleibt aber die Reduzierung der Note 5 im Jahr 2015 (40%) auf aktuell nur noch 25%